1. Mai 2018 - Arbeiterkampftag in Chemnitz

Alle weiteren Infos folgen...

Aufruf

 

 

 

Disziplinierter und effektvoller Arbeiterkampftag in Gera (+ Galerie)

Bereits seit 2010 besteht das „Nationale und soziale Aktionsbündnis 1. Mai“ und initiiert seither jährlich eine weit gestreute antikapitalistische Kampagne, die ihren Höhepunkt und Abschluss alljährlich in einer kraftvollen Demonstration am Arbeiterkampftag findet. Zum 1. Mai 2017 mobilisierte das Bündnis nach Gera in Thüringen, um dort unter dem Motto: „Kapitalismus zerschlagen! Für Familie, Heimat, Tradition!“ den gerechten Zorn gegen System und Kapital auf die Straße zu tragen. Diesem Aufruf folgten schließlich über 450 entschlossene und disziplinierte Idealisten. Neben vielen Mitgliedern und Freunden der nationalrevolutionären Partei „Der III. Weg“ sowie zahlreichen parteifreien Aktivisten reisten auch Nationalisten aus Ungarn, Skandinavien sowie Österreich und Südtirol in die mitteldeutsche Kreisstadt.

weiterlesen...

Gera erwache! Der Nationale Widerstand marschiert!

Unter dem Motto „Kapitalismus zerschlagen - Für Familie, Heimat und Tradition!“, folgten zum diesjährigen Arbeiterkampftag über 450 deutsche Sozialisten dem Aufruf des „Nationalen und Sozialen Aktionsbündnis 1.Mai“, um im thüringischen Gera ein klares Zeichen gegen Kapitalismus sowie Überfremdung zu setzen und die Forderung nach einem Deutschen Sozialismus auf die Straße zu tragen.

weiterlesen...

 

Arbeiterkampftag 2017 in Gera

 

1. Mai 2017

Treffpunkt: 11.00 Uhr - "Vogelinsel" - Museumsplatz 1 in 07545 Gera

Infonummer: 0159-02711721

Weitere Infos HIER.